Update: 24.07.2022 www.euroleps.ch
Orthosia incerta (HUFNAGEL, 1766)Variable Kätzcheneule Noctuoidea
Noctuidae
Hadeninae
Orthosiini
SchweizGriechenland
play
  • Falter / Adults
  • Orthosia incerta: Bild 1 Orthosia incerta: Bild 2 Orthosia incerta: Bild 3 Orthosia incerta: Bild 4 Orthosia incerta: Bild 5 Orthosia incerta: Bild 6 Orthosia incerta: Bild 7 Orthosia incerta: Bild 8 Orthosia incerta: Bild 9 Orthosia incerta: Bild 10 Orthosia incerta: Bild 11 Orthosia incerta: Bild 12 Orthosia incerta: Bild 13 Orthosia incerta: Bild 14 Orthosia incerta: Bild 15 Orthosia incerta: Bild 16 Orthosia incerta: Bild 17 Orthosia incerta: Bild 18 Orthosia incerta: Bild 19 Orthosia incerta: Bild 20 Orthosia incerta: Bild 21 Orthosia incerta: Bild 22 Orthosia incerta: Bild 23 Orthosia incerta: Bild 24 Orthosia incerta: Bild 25 Orthosia incerta: Bild 26 Orthosia incerta: Bild 27 Orthosia incerta: Bild 28 Orthosia incerta: Bild 29 Orthosia incerta: Bild 30 Orthosia incerta: Bild 31 Orthosia incerta: Bild 32 Orthosia incerta: Bild 33 Orthosia incerta: Bild 34 Orthosia incerta: Bild 35 Orthosia incerta: Bild 36 Orthosia incerta: Bild 37 Orthosia incerta: Bild 38 Orthosia incerta: Bild 39 Orthosia incerta: Bild 40 Orthosia incerta: Bild 41
  • Ei-Raupe-Puppe / Preimaginal Stages
  • Orthosia incerta: Bild 1 Orthosia incerta: Bild 2 Orthosia incerta: Bild 3 Orthosia incerta: Bild 4 Orthosia incerta: Bild 5
  • Habitat
  • : Bild 1 : Bild 2 : Bild 3
  • Verbreitung / Range
  • Eurasiatisch: NW-Afrika, Europa, durch das klimatisch gemässigte Asien bis zum Pazifik

    CH: ganze Schweiz
  • Biologie / Life History
  • Flugzeit: 3-5

    Lebenszyklus: Die Puppe überwintert

    Habitat: Kollin bis montan. Mesophil. Breites Spektrum von Lebensräumen: Laubholzgesellschaften, laubholzreiche Waldsäume und -lichtungen. Kulturland

    Biologie: Die Raupen an Laubbäumen und krautigen Pflanzen. Falter nachts an blühenden Weidenkätzchen

  • Systematik / Systematology
  • Locus typicus
    Deutschland, Berlin
    Erstbeschreib
    Fortsetzung der Vierten Tabelle Von den Insecten, besonders den so genannten Nachteulen als der zwoten Klasse der Nachtvoegel hiesiger Gegend. Berlinisches Magazin 3 (3): 298
    Ersttaxon
    Phalaena incerta
    Typenverbleib
    verschollen
    Artmerkmal
    Keine schwarzen Spickel im Apikalbereich des Vorderflügels
  • Literatur
  •  
    VORBRODT, K. & MÜLLER-RUTZ, J. (1911):
    604. incerta Hufn. (= instabilis S. V.). — Sp. III, T 45 — Stz. III, T 22 - B. R. T 34. Die gemeinste Art, sie ist überall sehr häufig; Höhenverbreitung wie bei der vorigen. Ein Exemplar wurde noch am 20. VI. 1910 bei Cresta-Thusis gefangen (Honegger).
    a) fuscata Hw. — Stz. III, T 22. In der ausgeprägtesten Form fast einfarbig kastanienbraun, mit hell umzogenen Makeln und Wellenlinien, Unter der Art, aber spärlicher.
    b) atra Tutt — Stz. III, 02. Wie die vorige, aber ohne die weissliche Zeichnung. Elgg (Gram.).
    c) pallida Lamp. — Stz. III, T 22. Fast ohne Zeichnung, bleichgrau, mit schwarzer Nierenmakel. Elgg (Gram.), Aadorf (Z.-R.), Basel (Leonh.), Igis (Thom.).
    d) pallidior Stdg. — Stz. III, 92. Vfl bleich rotgrau. Selten, unter der Art. Aadorf (Z.-R.), Zürich (V.).
    Die Raupe — Sp. IV, T 30 — lebt polyphag an allen möglichen Laubbäumen im Mai-Juni. Mordraupe! E. Sp. I, 240 — Favre 184 — Roug. 126 — Ent. Zeitschr. XXIV, No. 9 — Stz. III, 91.
  • Quellen
  • Ebert, G. (Hrsg.) (1998): Die Schmetterlinge Baden-Württembergs. Band 7: Nachtfalter V - Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart 288
  • Koch, M. (1972): Wir bestimmen Schmetterlinge - Verlag Neumann, Radebeul. 2. Aufl Nr. 154: Monima incerta
  • Schmid, J. (2007): Kritische Liste der Schmetterlinge Graubündens und ihrer geographischen Verbreitung. Grossschmetterlinge 'Macrolepidoptera'. Eigenverlag, Ilanz. 94pp 62, Nr. 10037
  • SwissLepTeam (2010): Die Schmetterlinge (Lepidoptera) der Schweiz: Eine kommentierte, systematisch-faunistische Liste. — Fauna Helvetica 25. Neuchâtel (CSCF & SEG) 160: Nr. 10037
  • Vorbrodt, K., Müller-Rutz, J. (1911): Die Schmetterlinge der Schweiz. Band 1 (inkl. 1. Nachtrag) - Druck und Verlag K.J.Wyss, Bern 369, Nr. 604. Taeniocampa incerta
  • pieris.ch
  • lepiforum
  • Raupenkalender Noctuidae der Schweiz
    © Heiner Ziegler, Chur: 2005-2024