Update: 24.07.2022 www.euroleps.ch
Erebia pluto anteborus (FRUHSTORFER, 1918)Eismohrenfalter, Sooty RingletPapilionoidea
Nymphalidae
Satyrinae
Erebiini
Schweiz
play
  • Falter / Adults
  • Erebia pluto anteborus: Bild 1 Erebia pluto anteborus: Bild 2 Erebia pluto anteborus: Bild 3 Erebia pluto anteborus: Bild 4 Erebia pluto anteborus: Bild 5 Erebia pluto anteborus: Bild 6 Erebia pluto anteborus: Bild 7 Erebia pluto anteborus: Bild 8
  • Habitat
  • : Bild 1
  • Raupenpflanzen / Plants
  • : Bild 1
  • Verbreitung / Range


  • CH: Nord-Alpen
  • Biologie / Life History
  • Flugzeit: 7-8

    Habitat: Hochalpine Art, die in den steilen, stark besonnten Felsschuttfeldern weit oberhalb der Waldgrenze fliegt. Einselne Tiere können in Lawinenrunsen auch unterhalb der Baumgrenze beobachtet werden.

  • Systematik / Systematology
  • Artmerkmal
    Erebia pluto ist gross und an ihrem langsamen, eleganten Flug schon von weitem erkennbar. Die Art ist sehr scheu und flieht schon bei den geringsten Erschütterungen oder Geräuschen. Die Population des Calanda (Graubünden, Schweiz) ist schwach gezeichnet, ganz schwarze Tiere sind keine Seltenheit.
  • Literatur
  •  
    SONDEREGGER P. (2005): Die Erebien der Schweiz. Eigenverlag, CH-2555 Brügg.
  • Quellen
  • pieris.ch
  • www.lepiforum.de
  • Verbreitungskarte CSCF
    © Heiner Ziegler, Chur: 2005-2022