Update: 24.07.2022 www.euroleps.ch
Archanara neurica (HÜBNER, [1803-1808])Rohrglanzgras-Schilfeule, White-mantled WainscotNoctuoidea
Noctuidae
Xyleninae
Apameini
  • Verbreitung / Range
  • Disjunkt in Europa und Marokko

    CH: ganze Schweiz, aber im S nur TI
  • Biologie / Life History
  • Flugzeit: 7-9

    Lebenszyklus: Das Ei überwintert, nicht die Raupe

    Habitat: Feuchtgebiete mit Schilf

  • Systematik / Systematology
  • Erstbeschreib
    Sammlung europäischer Schmetterlinge 4: pl. 82 fig. 381
  • Literatur
  •  
    VORBRODT, K. & MÜLLER-RUTZ, J. (1911):
    547. neurica Hb. — Sp. III, T 42 — Stz. III, T 49. Der Falter ist wiederholt und in Mehrzahl bei Frauenfeld durch Lichtfang erbeutet worden (Wehrli), sodann 1 Exemplar in der Lützelau bei Weggis (Z.-D.), endlich je eines in Martigny (W.) und Landquart (Thom.).
    Die Raupe — Sp. IV, Nachtr. TV — lebt von Herbst bis Mai-Juni in den Stengeln von Phragmites communis an wasserfreien Stellen. Verpuppung mit dem Kopf nach unten in einer Rohrstoppel oder einem frischen Halm. E. Sp. I, 217 — Marcrolep. v. Friedland p. 46.
  • Quellen
  •  
  • Ebert, G. (Hrsg.) (1998): Die Schmetterlinge Baden-Württembergs. Band 7: Nachtfalter V - Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart 107
  •  
  • Forster, W. & Wohlfahrt, Th. (1971): Die Schmetterlinge Mitteleuropas, Band 4: Eulen - Franckh'sche Verlagshandlung, Stuttgart 151, Taf.17, Fig. 9
  •  
  • Koch, M. (1972): Wir bestimmen Schmetterlinge - Verlag Neumann, Radebeul. 2. Aufl 212, Nr. 360
  •  
  • Schmid, J. (2007): Kritische Liste der Schmetterlinge Graubündens und ihrer geographischen Verbreitung. Grossschmetterlinge 'Macrolepidoptera'. Eigenverlag, Ilanz. 94pp 60
  •  
  • SwissLepTeam (2010): Die Schmetterlinge (Lepidoptera) der Schweiz: Eine kommentierte, systematisch-faunistische Liste. — Fauna Helvetica 25. Neuchâtel (CSCF & SEG) Nr.9865
  • Vorbrodt, K., Müller-Rutz, J. (1911): Die Schmetterlinge der Schweiz. Band 1 (inkl. 1. Nachtrag) - Druck und Verlag K.J.Wyss, Bern 344
  • pieris.ch
  • Lepiforum
  • Raupenkalender Noctuidae der Schweiz
    © Heiner Ziegler, Chur: 2005-2024