Update: 24.07.2022 www.euroleps.ch
Anarta myrtilli (LINNAEUS, 1761)Heidekrauteulchen Noctuoidea
Noctuidae
Hadeninae
Hadenini
SchweizFrankreich
play
  • Falter / Adults
  • Anarta myrtilli: Bild 1 Anarta myrtilli: Bild 2 Anarta myrtilli: Bild 3 Anarta myrtilli: Bild 4
  • Ei-Raupe-Puppe / Preimaginal Stages
  • Anarta myrtilli: Bild 1 Anarta myrtilli: Bild 2 Anarta myrtilli: Bild 3
  • Verbreitung / Range
  • S-Europa, Mittel-Europa bis Ural

    CH: ganze Schweiz
  • Biologie / Life History
  • Flugzeit: 5-8

    Habitat: Calluna-Heiden, Hochmoore

  • Systematik / Systematology
  • Locus typicus
    Schweden
    Erstbeschreib
    Fauna Suecia, (End. 2): 311
    Typenverbleib
    LS, London
  • Literatur
  •  
    VORBRODT, K. & MÜLLER-RUTZ, J. (1911):
    687. myrtilli L. - Sp. III, T 50 —B. R. T 37 — Stz. III, T 50.
    Das hübsche Falterchen fliegt in der Ebene in doppelter Generation im Mai-Juni und Juli-August. Es kommt im ganzen Lande vor, ist aber lokal, gerne an sumpfigen Orten und stellenweise recht häufig. In den Alpen bis über die Grenzen der Waldregion. Die Falter fliegen über Tag im Sonnenschein, besonders gegen Abend werden sie lebhafter, dann beginnt auch die Copula.
    a) alpina Rätzer — Mitt. S.E.G. VIII, Heft 6 - Stz. III, T 50. Hoch im Gebirge wird der Falter grösser, die Vfl einfarbiger kirschrot bis chocoladebraun. Im Gadmental häufig, aber nur in den höhern Lagen (V.); Davos (Hauri), als herrschende Form; Filisur, Somvixalp (Thom.).
    Die Raupe — Sp. IV, T 35 — lebt an Calluna vulgaris und Erica carnea im Juni-Juli.
    E. Sp. I, 277 — Favre 212 — Lamp. 193 — Roug. 150 — B. R. 263, T 37.
  • Quellen
  •  
  • Ebert, G. (Hrsg.) (1998): Die Schmetterlinge Baden-Württembergs. Band 7: Nachtfalter V - Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart 153
  •  
  • Schmid, J. (2007): Kritische Liste der Schmetterlinge Graubündens und ihrer geographischen Verbreitung. Grossschmetterlinge 'Macrolepidoptera'. Eigenverlag, Ilanz. 94pp 60, Nr. 9907
  •  
  • SwissLepTeam (2010): Die Schmetterlinge (Lepidoptera) der Schweiz: Eine kommentierte, systematisch-faunistische Liste. — Fauna Helvetica 25. Neuchâtel (CSCF & SEG) 159, Nr. 9907
  • Vorbrodt, K., Müller-Rutz, J. (1911): Die Schmetterlinge der Schweiz. Band 1 (inkl. 1. Nachtrag) - Druck und Verlag K.J.Wyss, Bern 405
  • pieris.ch
  • lepiforum
  • Raupenkalender Noctuidae der Schweiz
    © Heiner Ziegler, Chur: 2005-2022