Update: 24.07.2022 www.euroleps.ch
Cryphia ereptricula (TREITSCHKE, 1825)Felswald-Flechteneule Noctuoidea
Noctuidae
Bryophilinae
Griechenland
play
  • Falter / Adults
  • Cryphia ereptricula: Bild 1
  • Verbreitung / Range
  • Mediterran (-vorderasiatisch): Östliches Mitteleuropa, der Donau entlang bis zum Schwarzen Meer. Estland, Lettland, Weissrussland. Kleinasien?

    CH: nur im Münstertal, dort nicht selten
  • Biologie / Life History
  • Flugzeit: 6-7

    Habitat: Kollin bis montan. Xerothermophil: Alte Mauern, Geröllgebiete, Brücken, Steine mit Flechten, felsige Busch- und Steppenhabitate

    Biologie: Die Raupen leben an Steinflechten. Die Raupen fressen in der zweiten Nachthälfte, wenn die Flechten durch den Tau aufgeweicht sind. Tagsüber fressen die Raupen bei Regen und feuchtem Wetter.

  • Systematik / Systematology
  • Erstbeschreib
    Die Schmetterlinge von Europa 5 (1): 66-68 + Corrigenda Bd. 5 (2): 448
    Artmerkmal
    Zur sicheren Bestimmung empfiehlt sich die Untersuchung der Genitalarmaturen
  • Literatur
  •  
    VORBRODT, K. & MÜLLER-RUTZ, J. (1911):
    459. ravala Hb. — ...
    a) ereptricula Tr. — Sp. III, T 31 — Stz. III, T 4. Die Vfl sind schwärzlich, Basis und Makeln grau. Unter der Art selten. St. Gallen (M.-R.), Zofingen, Oftringen, Aarburg (W.), Bechburg (R.-St.), Basel (Honegg.), Neuveville (Coul.), Bern, Gunten (v. J.), Montagny (T. de G.), Genf (V.), La Croix, Mont Ravoire, Martigny (W.), Sion (Paul), Ilanz (Caveng).
  • Quellen
  •  
  • Axel Steiner in Ebert, G. (Hrsg.) (1997): Die Schmetterlinge Baden-Württembergs. Band 6: Nachtfalter IV - Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart 73
  •  
  • Forster, W. & Wohlfahrt, Th. (1971): Die Schmetterlinge Mitteleuropas, Band 4: Eulen - Franckh'sche Verlagshandlung, Stuttgart 235, Taf. 25, Fig. 23
  •  
  • Koch, M. (1972): Wir bestimmen Schmetterlinge - Verlag Neumann, Radebeul. 2. Aufl 50, Nr. 23a
  •  
  • Schmid, J. (2007): Kritische Liste der Schmetterlinge Graubündens und ihrer geographischen Verbreitung. Grossschmetterlinge 'Macrolepidoptera'. Eigenverlag, Ilanz. 94pp 55
  •  
  • SwissLepTeam (2010): Die Schmetterlinge (Lepidoptera) der Schweiz: Eine kommentierte, systematisch-faunistische Liste. — Fauna Helvetica 25. Neuchâtel (CSCF & SEG) Nr 8806
  • Vorbrodt, K., Müller-Rutz, J. (1911): Die Schmetterlinge der Schweiz. Band 1 (inkl. 1. Nachtrag) - Druck und Verlag K.J.Wyss, Bern 308
  • pieris.ch
  • Lepiforum
  • Raupenkalender Noctuidae der Schweiz
    © Heiner Ziegler, Chur: 2005-2024