Update: 24.07.2022 www.euroleps.ch
Xestia ditrapezium ([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775) Noctuoidea
Noctuidae
Noctuinae
Noctuini
ArmenienSchweiz
play
  • Falter / Adults
  • Xestia ditrapezium: Bild 1 Xestia ditrapezium: Bild 2
  • Verbreitung / Range
  • Eurasiatisch. Von Europa durch das klimatisch gemässigte Asien bis O-Asien

    CH: ganze Schweiz
  • Biologie / Life History
  • Flugzeit: 6-8

    Lebenszyklus: Die Raupe überwintert

    Habitat: Kollin-(sub)montan. Mesophil. Die Art bevorzugt Misch- und Laubwälder vor allem der kollin-montanen Höhenstufe. Besiedelt werden aber auch Saumgesellschaften, Busch-Wiesenmosaike sowie Lichtungen und hochstaudenflurähnliche Lebensräume

    Biologie: Raupe an krautigen Pflanzen und Laubsträuchern

  • Systematik / Systematology
  • Erstbeschreib
    Ankündung eines systematischen Werkes von den Schmetterlingen der Wienergegend herausgegeben von einigen Lehrern am k. k. Theresianum:
    Artmerkmal
    Hinterflügel immer deutlich heller als die Vorderflügel.
  • Literatur
  •  
    VORBRODT, K. & MÜLLER-RUTZ, J. (1911):
    338. ditrapezium Bkh. — Stz. III, T 9 — Sp. III, T 33 — Culot, Noc. T 6 — B. R. T 29. Der Falter fliegt je nach der Höhenlage von Juni bis August und kommt im ganzen Gebiet nicht selten vor. Höhengrenze wie bei der vorigen Art.
    Die Raupe — Sp. IV, T 23 — lebt an Primeln, Taubnessel, Bellis perennis, Löwenzahn und andern niedern Pflanzen bis April-Mai.
    E. Sp. I, 149 — Lamp. 146 — Favre 133.
  • Quellen
  •  
  • Ebert, G. (Hrsg.) (1998): Die Schmetterlinge Baden-Württembergs. Band 7: Nachtfalter V - Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart 448
  •  
  • Koch, M. (1972): Wir bestimmen Schmetterlinge - Verlag Neumann, Radebeul. 2. Aufl Nr. 71: Rhyacia ditrepezium
  •  
  • Schmid, J. (2007): Kritische Liste der Schmetterlinge Graubündens und ihrer geographischen Verbreitung. Grossschmetterlinge 'Macrolepidoptera'. Eigenverlag, Ilanz. 94pp 63, Nr. 10200
  •  
  • SwissLepTeam (2010): Die Schmetterlinge (Lepidoptera) der Schweiz: Eine kommentierte, systematisch-faunistische Liste. — Fauna Helvetica 25. Neuchâtel (CSCF & SEG) 162, Nr. 10200
  • Vorbrodt, K., Müller-Rutz, J. (1911): Die Schmetterlinge der Schweiz. Band 1 (inkl. 1. Nachtrag) - Druck und Verlag K.J.Wyss, Bern 255, Nr. 338: Agrotis ditrapezium
  • pieris.ch
  • Lepiforum
  • Raupenkalender Noctuidae der Schweiz
    © Heiner Ziegler, Chur: 2005-2022