Update: 24.07.2022 www.euroleps.ch
Xestia alpicola (ZETTERSTEDT, 1839) Noctuoidea
Noctuidae
Noctuinae
Noctuini
Schweiz
play
  • Falter / Adults
  • Xestia alpicola: Bild 1 Xestia alpicola: Bild 2 Xestia alpicola: Bild 3 Xestia alpicola: Bild 4 Xestia alpicola: Bild 5 Xestia alpicola: Bild 6 Xestia alpicola: Bild 7 Xestia alpicola: Bild 8 Xestia alpicola: Bild 9 Xestia alpicola: Bild 10
  • Verbreitung / Range
  • Boreoalpin: Skandinavien, in Mitteleuropa in isolierten Populationen in den höheren Gebirgszügen

    CH: Alpen
  • Biologie / Life History
  • Flugzeit: 7-9

    Höhenverbreitung: -2600m

    Lebenszyklus: Raupe angeblich zweijährig, nachtaktiv an Vaccinium

    Habitat: Subalpin bis alpin. Mesophil (Hygromontan?): Feuchtkühle, anmoorige Habitate mit ausgedehnten Vaccinium-Beständen, meistens oberhalb der natürlichen Waldgrenze

    Biologie: Raupe an Vaccinium

  • Systematik / Systematology
  • Locus typicus
    Schweden, Stoettingfjellet; Norwegen, Dovre
    Erstbeschreib
    Ins. lapponica: 938
    Taxonomie
    Schweiz: ssp. riffelensis (OBERTHÜR, 1904)
  • Quellen
  •  
  • Schmid, J. (2007): Kritische Liste der Schmetterlinge Graubündens und ihrer geographischen Verbreitung. Grossschmetterlinge 'Macrolepidoptera'. Eigenverlag, Ilanz. 94pp 63, Nr. 10194
  •  
  • SwissLepTeam (2010): Die Schmetterlinge (Lepidoptera) der Schweiz: Eine kommentierte, systematisch-faunistische Liste. — Fauna Helvetica 25. Neuchâtel (CSCF & SEG) 162, Nr. 10194
  • Vorbrodt, K., Müller-Rutz, J. (1911): Die Schmetterlinge der Schweiz. Band 1 (inkl. 1. Nachtrag) - Druck und Verlag K.J.Wyss, Bern 251, Nr. 328: Agrotis hyperborea c) riffelensis
  • pieris.ch
  • Lepiforum
  • Raupenkalender Noctuidae der Schweiz
    © Heiner Ziegler, Chur: 2005-2022