Update: 18.08.2022 www.euroleps.ch
Abrostola agnorista DUFAY, 1956 Noctuoidea
Noctuidae
Plusiinae
Ungarn
play
  • Falter / Adults
  • Abrostola agnorista: Bild 1
  • Verbreitung / Range
  • Mittelmeergebiet

    CH: Puschlav, S-Tessin
  • Biologie / Life History
  • Flugzeit: 5-9

    Biologie: Raupe neuerdings an Glaskraut (Parietaria) entdeckt

  • Systematik / Systematology
  • Locus typicus
    Algerien, Lambese
    Erstbeschreib
    Z. Wien. ent. Ges. 40: 246, fig. 1, 2,
    Typenverbleib
    LN, Karlsruhe
    Artmerkmal
    Gesamteindruck eintönig dunkelgrau, aber durch weißlichen Bereich im unteren Saumfeld kontrastreicher als A. triplasia. Vorderflügel oft so schmal wie bei A. triplasia, können aber auch breiter sein. Apex oft weniger gerundet, mehr winkelig wirkend, als bei A. triplasia. Keine schwarzen Aderstriche im Saumfeld. Färbung sehr ähnlich A. triplasia, doch etwas weniger eintönig, die grauen Töne etwas reiner schwärzlichgrau, weniger bräunlichgrau, vor allem im Mittelfeld. Makeln nur schwach bis gar nicht schwarz umrandet. Basalfeld meist mit gelblicher bis weisslichgelber (selten rosafarbener) Einmischung, Saumfeld im unteren Teil mit weisslicher bis weisslichgelber Einmischung (in beiden Fällen durchschnittlich heller und mehr weißlich als bei A. triplasia). Apikalstriche im Apex nicht zu Flecken verbunden. Äussere Querlinie meist weniger gebogen, mündet oft (nicht immer) mehr rechtwinklig auf den Innenrand [Axel Steiner in Lepiforum]
  • Quellen
  •  
  • Forster, W. & Wohlfahrt, Th. (1971): Die Schmetterlinge Mitteleuropas, Band 4: Eulen - Franckh'sche Verlagshandlung, Stuttgart 278, Taf. 27, Fig. 36
  •  
  • Schmid, J. (2007): Kritische Liste der Schmetterlinge Graubündens und ihrer geographischen Verbreitung. Grossschmetterlinge 'Macrolepidoptera'. Eigenverlag, Ilanz. 94pp 56
  •  
  • SwissLepTeam (2010): Die Schmetterlinge (Lepidoptera) der Schweiz: Eine kommentierte, systematisch-faunistische Liste. — Fauna Helvetica 25. Neuchâtel (CSCF & SEG) Nr. 9094
  • pieris.ch
  • Lepiforum
  • Raupenkalender Noctuidae der Schweiz
    © Heiner Ziegler, Chur: 2005-2022