Update: 13.09.2022 www.euroleps.ch
Nola chlamitulalis (HÜBNER, 1813) Noctuoidea
Nolidae
Nolinae
Nolini
Griechenland
play
  • Falter / Adults
  • Nola chlamitulalis: Bild 1
  • Verbreitung / Range
  • S-Europa, Kleinasien

    CH: Wallis
  • Biologie / Life History
  • Flugzeit: 3-7

    Habitat: Eichen-Kiefern-Edelkastanienwälder

  • Systematik / Systematology
  • Erstbeschreib
    Sammlung europäischer Schmetterlinge 6: pl. 25 fig. 160, pl. 28 fig. 181
  • Literatur
  •  
    VORBRODT, K. & MÜLLER-RUTZ, J. Band 2 (1914):
    1250. chlamidulalis Hb. — Sp. IIT, T 72 — Stz. II, T 10. Sehr selten und nur im Westen des Gebietes. Flugzeit im April. Saleve (Bourgeois), Martigny, La Batiaz, Mt.Ravoire (W.).
    Die Raupe — Sp. IV, Nachtr. T IX — lebt von Juni bis September an den Blüten und Samen von Helichrysum decumbens, Euplirasia lutea, Scabiosa; ihre Entwicklung geht sehr rasch vor sich. Die Verpuppung erfolgt an den Zweiglein der Nahrungsptlanze; die Puppe überwintert.
    E. Sp. II, 123 - Stz. III, 48 — Frio. II, 127 — Favre 80 — B. R. 420 — Mill. lc. II, 140.
  • Quellen
  •  
  • SwissLepTeam (2010): Die Schmetterlinge (Lepidoptera) der Schweiz: Eine kommentierte, systematisch-faunistische Liste. — Fauna Helvetica 25. Neuchâtel (CSCF & SEG) 165: Nr.10437
  • Vorbrodt, K. & Müller-Rutz, J. (1913-1914): Die Schmetterlinge der Schweiz. Band 2 (inkl. 2. Nachtrag) - Druck und Verlag K.J.Wyss, Bern 201
  • pieris.ch
  • Lepiforum
    © Heiner Ziegler, Chur: 2005-2022