Update: 13.09.2022 www.euroleps.ch
Eublemma ostrina (HÜBNER, 1808)Purpur-Kratzdisteleulchen, Purple MarbledNoctuoidea
Erebidae
Boletobiinae
Eublemmini
ArmenienGriechenlandPortugalZypern
play
  • Falter / Adults
  • Eublemma ostrina: Bild 1 Eublemma ostrina: Bild 2 Eublemma ostrina: Bild 3 Eublemma ostrina: Bild 4 Eublemma ostrina: Bild 5 Eublemma ostrina: Bild 6 Eublemma ostrina: Bild 7 Eublemma ostrina: Bild 8 Eublemma ostrina: Bild 9 Eublemma ostrina: Bild 10 Eublemma ostrina: Bild 11 Eublemma ostrina: Bild 12 Eublemma ostrina: Bild 13 Eublemma ostrina: Bild 14 Eublemma ostrina: Bild 15 Eublemma ostrina: Bild 16 Eublemma ostrina: Bild 17 Eublemma ostrina: Bild 18 Eublemma ostrina: Bild 19 Eublemma ostrina: Bild 20 Eublemma ostrina: Bild 21 Eublemma ostrina: Bild 22 Eublemma ostrina: Bild 23 Eublemma ostrina: Bild 24 Eublemma ostrina: Bild 25 Eublemma ostrina: Bild 26
  • Habitat
  • : Bild 1 : Bild 2 : Bild 3 : Bild 4 : Bild 5
  • Verbreitung / Range
  • Kanaren, Mittelmeergebiet, Kleinasien, Armenien, Afghanistan

    CH: Jura, Mittelland, W-Alpen, S-Schweiz
  • Biologie / Life History
  • Flugzeit: 5-9

    Wanderverhalten: in Mitteleuropa seltener Immigrant

    Habitat: trockenheisse, gehölzreiche Habitate. In Mitteleuropa seltener Irrgast entlang von grossen Flüssen (z.B. Oberrhein)

  • Systematik / Systematology
  • Erstbeschreib
    Sammlung europäischer Schmetterlinge 4: pl. 85 fig. 399
  • Literatur
  •  
    VORBRODT, K. & MÜLLER-RUTZ, J. (1911):
    708. ? ostrina Hb. — Sp. III, T 51— Stz. III, T 51. Ist von Tasker und Wullschlegel bei Martigny gefangen. Der Falter fliegt von Mai bis September. Die Raupe — Sp. IV, Nachtr. T IV — lebt an Helichrysum angustifolium, Carlina und andern niedern Pflanzen in 2 Generationen, E. Sp. I, 290 — Lamp. 217 — Favre 217.
  • Quellen
  • Ebert, G. (Hrsg.) (1997): Die Schmetterlinge Baden-Württembergs. Band 5: Nachtfalter III - Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart 566
  • Forster, W. & Wohlfahrt, Th. (1971): Die Schmetterlinge Mitteleuropas, Band 4: Eulen - Franckh'sche Verlagshandlung, Stuttgart 251, Taf. 26, Fig. 32
  • Koch, M. (1972): Wir bestimmen Schmetterlinge - Verlag Neumann, Radebeul. 2. Aufl 222, Nr. 379a
  • SwissLepTeam (2010): Die Schmetterlinge (Lepidoptera) der Schweiz: Eine kommentierte, systematisch-faunistische Liste. — Fauna Helvetica 25. Neuchâtel (CSCF & SEG) Nr. 9140
  • Vorbrodt, K., Müller-Rutz, J. (1911): Die Schmetterlinge der Schweiz. Band 1 (inkl. 1. Nachtrag) - Druck und Verlag K.J.Wyss, Bern 412
  • pieris.ch
  • Lepiforum
  • Raupenkalender Noctuidae der Schweiz
    © Heiner Ziegler, Chur: 2005-2024