endemitPapilio phegea Borkhausen, 178 Carsia lythoxylata - Johanniskraut-Alpenspanner in euroleps.ch, © Heiner Ziegler
Update: 01.08.2022 www.euroleps.ch
Carsia lythoxylata (HÜBNER, 1799)Johanniskraut-Alpenspanner Geometroidea
Geometridae
Larentiinae
Schweiz
play
  • Falter / Adults
  • Carsia lythoxylata: Bild 1 Carsia lythoxylata: Bild 2 Carsia lythoxylata: Bild 3
  • Ei-Raupe-Puppe / Preimaginal Stages
  • Carsia lythoxylata: Bild 1 Carsia lythoxylata: Bild 2 Carsia lythoxylata: Bild 3 Carsia lythoxylata: Bild 4 Carsia lythoxylata: Bild 5 Carsia lythoxylata: Bild 6
  • Habitat
  • : Bild 1 : Bild 2
  • Verbreitung / Range
  • Eurokaukasisch: Disjunkt in SW-Alpen, N-Apennin, Balkan. Kaukasus, Transkaukasus (ssp. christophi).

    CH: hochalpin im VS
  • Biologie / Life History
  • Flugzeit: 8-9

    Höhenverbreitung: 1400 - 2400 m

    Lebenszyklus: Einbrütig.

    Habitat: Alpin: Wenig verbreitet, aber lokal nicht selten in alpiner Zwergstrauchheide mit Heidelbeere und Erica.

    Biologie: Tagaktive Art, aber auch nachts am Licht. Raupe monophag an Hypericum.

  • Systematik / Systematology
  • Locus typicus
    Europa
    Erstbeschreib
    Sammlung europäischer Schmetterlinge 5: Pl. 42, Fig. 218
    Ersttaxon
    Geometra lythoxylata
    Typenverbleib
    verschollen
  • Literatur
  •  
    VORBRODT, K. & MÜLLER-RUTZ, J. (1914):
    908. lithoxylata Hb. — Sp. III, T 66. Der Falter ist als lokale Erscheinung nur von wenigen hochalpinen Flugplätzen des Wallis bekannt geworden, ist aber an den Stellen seines Vorkommens nicht selten. Flugzeit im August-September. Gamsen, Simplon (Favre), Zermatt (Püng.), Croix de Fer (W.), bei Zinal (Agas.), im Gebiet des Catogne, am Col de Balme in 2000 m Höhe in Masse im August und September 1906 (Roug.). Mauvoisin im Val de Bagnes (Sulger). Die Raupe ist unbeschrieben; Wullschlegel fand sie an Hypericum perforatum.
  • Quellen
  • Hausmann A. & J. Viidalepp (2012): The Geometrid Moths of Europe - Volume 3: Apollo Books 458, Nr. 232
  • SwissLepTeam (2010): Die Schmetterlinge (Lepidoptera) der Schweiz: Eine kommentierte, systematisch-faunistische Liste. — Fauna Helvetica 25. Neuchâtel (CSCF & SEG) Nr. 8618
  • Vorbrodt, K. & Müller-Rutz, J. (1913-1914): Die Schmetterlinge der Schweiz. Band 2 (inkl. 2. Nachtrag) - Druck und Verlag K.J.Wyss, Bern 40, Nr. 908 (als Anaitis lithoxylata)
  • pieris.ch
  • Lepiforum
  • Raupenkalender Geometridae der Schweiz
    © Heiner Ziegler, Chur: 2005-2024