Update: 03.10.2011
www.euroleps.ch
Indien
Taglang-La-Camp 4580m
Indien, Ladakh 33°33'44'' / 77°44'59''
play
: Bild 1 : Bild 2 : Bild 3
Habitat
In einem Seitental nördlich des Taglang-La errichten wir unser Camp unmittelbar neben einem Bergbach. Dieselbe Stelle hatten wir schon 1995 besucht und damals hier unzählige Raupen von Pieris deota gefunden. Die Gegend hat sich seit 1995 nicht merklich verändert. Der Talgrund ist kurzrasig und wird von Tsos (Rinder) und Kashmirziegen beweidet. Der Platz ist ideal gelegen, er liegt nur 800 Höhenmeter unter dem Pass, in unmittelbarer Nähe interessanter Flugstellen zahlreicher Tagfalterarten. Auch hierhin hat uns die Küchenmannschaft mitsamt ihrer Infrastruktur begleitet, sodass wir uns um Nebensächlichkeiten wie Essen nicht kümmern müssen. Für die Tagesausflüge zum Pass steht uns während der ganzen Zeit ein Geländefahrzeug mit Fahrer zur Verfügung.
Artenliste
Bilder
© Heiner Ziegler, Chur: 2005-2016